Versicherungsrecht

Versicherungsrecht

Das Versicherungsrecht ist ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt unserer Kanzlei.

Gerne beraten wir private und gewerbliche Versicherungsnehmer, Versicherungsmakler, Versicherungsvertreter und Versicherer aus allen Bereichen des Versicherungsrechts. Durch das am 01.01.2008 erlassene Versicherungsvertragsgesetz hat der Gesetzgeber zahlreiche neue Regelungen geschaffen, die in der Praxis zu Streit führen bzw. führen werden. Bei der Bearbeitung eines versicherungsrechtlichen Falls ist zu prüfen, ob altes oder neues Recht anzuwenden ist. Nach den Übergangsvorschriften greift das neue VVG für alle ab dem 01.01.2008 geschlossenen Versicherungsverträge (Neuverträge). Auch für Verträge, die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens des neuen VVG bereits bestehen (Altverträge), gilt grundsätzlich das neue VVG. Es besteht allerdings eine Übergangsfrist von einem Jahr. Zu den Regelbestimmungen gibt es leider mehrere Ausnahmen. Anhand Ihres Versicherungsvertrags nebst Bedingungen und der konkreten Umstände des Versicherungsfalls prüfen wir sowohl das Bestehen als auch die Höhe Ihrer Leistungsansprüche. Bei der Regulierung vertreten wir Sie außergerichtlich und bei Notwendigkeit gerichtlich.

Ansprechpartner

Für Ihr Anliegen steht Ihnen unser Team von Rechtsanwälten und Fachanwälten jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Kontakt

+49 2151 7374 750
kanzlei@klaas.de