Familienrecht

Trennung, Scheidung, Unterhalt – in einer schwierigen Situation
lassen wir Sie nicht allein!

Ziel unserer familienrechtlichen Betreuung ist es, eine individuelle Lösung für Ihre persönlichen und wirtschaftlichen Bedürfnisse zu entwickeln und durchzusetzen, dies sowohl außergerichtlich als auch vor allen Amtsgerichten und Oberlandesgerichten.

Neben der persönlichen Trennung muss auch die wirtschaftliche Trennung unter Aufteilung des gemeinsam aufgebauten Vermögens erfolgen. In diesem Zusammenhang beraten wir Sie gerne zu Ihren Zugewinnausgleichsansprüchen und den rechtlichen Möglichkeiten zur Nutzung oder Auseinandersetzung gemeinsamer Vermögenswerte, wie z.B. eines gemeinsamen Hauses. Hierbei stehen uns als Kooperationspartner Spezialisten auf dem Gebiet des Steuerrechts und Sachverständige zur Immobilien- oder Unternehmensbewertung zur Seite.

Wenn eine Ehe oder Beziehung scheitert, ist die Frage des Trennungs- oder nachehelichen Unterhalts häufig hart umkämpft. Wir ermitteln für Sie die voraussichtliche Höhe und prüfen die Möglichkeiten der Begrenzung und Befristung von Unterhaltsansprüchen. Wenn bereits ein Unterhaltsurteil vorliegt, ist eventuell eine Abänderung möglich.

Als Eltern wünschen Sie sich, dass bei einer Trennung Ihre Kinder möglichst wenig belastet werden. Eine zügige und kindeswohlorientierte Betreuung ist daher bei Fragen zum Kindesunterhalt, Sorgerecht und Umgangsrecht unsere oberste Maxime. Das gilt auch für die Durchführung von Vaterschaftsfeststellungs- oder Vaterschaftsanfechtungsklagen.

Wegen der Wechselwirkungen der zahlreichen Bereiche, die es im Zusammenhang mit einer Trennung zu regeln gilt, entwickeln wir bei Bedarf für Sie eine Gesamtstrategie mit dem Ziel einer sogenannten Ehescheidungsfolgenvereinbarung.

Abschließend der häufig bemühte Hinweis, dass sich viele Streitigkeiten vermeiden lassen, wenn man in guten Zeiten einen fairen Ehevertrag schließt. Auch hierbei unterstützen wir Sie gerne!

Weiterführende Informationen:

Links

  1. Düsseldorfer Tabelle (Oberlandesgericht Düsseldorf)
     
  2. BGH-Urteil zur Rückforderung schwiegerelterlicher Zuwendungen
    Pressemitteilung des BGH vom 03.02.2010
     
  3. Grundsatzurteile des BGH zur Wirksamkeit von Eheverträgen
    Pressemitteilung des BGH vom 12.01.2005
    Pressemitteilung des BGH vom 11.02.2004

Ansprechpartner

Nicole Suhadi

Nicole Suhadi
Fachanwältin für Familienrecht

Kontakt

Tel: +49 2151 7374 500
E-Mail: forensik@klaas.de